Tag Archive: Krieg


DER WAHLKAMPFKRIEG – Benjamin Netanyahu ist ein Terrorist

Gershon Baskin war einer der israelischen Unterhändler, die den von der Hamas gefangenen Soldaten Gilad Schalit nach Hause geholt haben. Er ist Journalist und israelischer Friedensaktivist. Und vor allem: Er ist ein ehrlicher, zuverlässiger und unabhängiger Mensch. Gershon Baskin wollte vor ein paar Wochen, mit Wissen und im Kontakt mit der israelischen Regierung, ein Waffenstillstandsabkommen mit der Hamas aushandeln.

Ein Papier wurde ausgearbeitet und abgestimmt, es wurde dem Hamas-Militärchef im Gazastreifen, Ahmed Jaabari, vorgelegt. Wenige Stunden später wurde Jaabari von seinen israelischen Verhandlungspartnern ermordet. Er konnte nichts mehr unterschreiben.

Weiterlesen

US-Präsident Barack Obama hat dem israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu versprochen, im Kongress mehr Geld für die zusätzliche Finanzierung des Raketenabwehrsystems „Eiserne Kuppel“ durchzusetzen.

Weiterlesen

Auszug: Führende Regierungsvertreter Israels zeigten sich stattdessen weiter unerbittlich. Wie der Fernsehsender Russia Today berichtete, forderte Transportminister Israel Katz, Gaza so schwer zu bombardieren, »daß die gesamte Bevölkerung nach Ägypten flieht«. Sein Kollege für die Verteidigung der Heimatfront, Avi Dichter, riet den israelischen Streitkräften, Gaza »neu zu formatieren« und es »mit Bomben sauberzuwischen«. Innenminister Eli Yishai sagte, »Infrastruktur, öffentliche Gebäude und Regierungsgebäude« müßten zerstört werden. Ziel der Operation sei, »Gaza ins Mittelalter zurückzuschicken, nur dann wird Israel für die nächsten 40 Jahre in Ruhe leben«. Michael Ben-Ari, ein Abgeordneter der Nationalen Einheitspartei, rief die israelischen Soldaten offen zum Mord an den Palästinensern auf: »Es gibt keine Unschuldigen in Gaza. Mäht sie nieder!«
Weiterlesen

Teheran (IRIB) – Der Sprecher des Luftabwehrmanövers „Modafean-e Aseman-e Velayat 4“ sagte: „Die Botschaft dieses Manövers ist eine Warnung gegenüber jeglicher Abenteuersuche der Feinde. „Brigadegeneral Schahroch Schahram ergänzte: „Die Politik der IR Iran ist die, dass jeglicher Angriff, egal aus welchem Land mit einer harten Antwort konfrontiert wird.“ Weiterlesen

von John Glaser –

Wieder hat Israel Gaza angegriffen. Im Zuge des Überfalls, der am Samstag 10. November begann, wurden mindestens sieben Palästinenser getötet, fünf davon Zivilisten, drei davon Kinder. Bis zu 52 wurden verwundet, darunter sechs Frauen und zwölf Kinder.
Weiterlesen

Rüstungsexport: Mehr deutsche Panzer für die Welt

Die deutschen Waffenhersteller dürfen mehr Rüstungsgüter wie Gewehre, Panzer und Kriegsschiffe ausführen. Die Zahl der Genehmigungen im Jahr 2011 reicht fast an den Rekord von 2008 heran. In den kommenden Jahren winken der Branche gute Geschäfte. Die Opposition ist alarmiert.

Weiterlesen

Auto von Ahmed al-Jabari wurde von Rakete getroffen – Hamas droht mit Vergeltung – Israel kündigt weitere Angriffe auf den Gazastreifen an
Weiterlesen

Die iranische Regierung hat die Konfliktparteien des syrischen Bürgerkrieges zu Gesprächen geladen mit dem Ziel, die Krise gewaltfrei und diplomatisch zu lösen und den bewaffneten Konflikt zu beenden. Friedensnobelpreisträger und Waffenlieferant Barack Obama hat keine Einladung erhalten.

Weiterlesen

Weil die Opposition jeden Dialog mit der Regierung ablehne, betrachte Damaskus das Treffen der Opposition in Doha als eine Kriegserklärung, sagte der syrische Vize-Außenminister Faisal al-Miqdad nach Angaben der Agentur AFP.

Weiterlesen

Der türkische Präsident Abdullah Gül erklärte im Interview für „Financial Times“, die „Patriot“-Raketenabwehrsysteme der Nato können gegen syrische Chemiewaffen eingesetzt werden. Weiterlesen

Mit der Situation vertraute westliche Regierungsvertreter sagen, dass entgegen früheren Einschätzungen die iranische Urananreicherungsanlage Fordow, die sich unter der Erde in der Nähe der größeren Stadt Qom befindet, um einiges „unterirdischer“ liegt als angenommen worden war, und dass GBU-28 Bunkerbrecherbomben sie nicht zerstören können.

Weiterlesen

Während die Republikaner wie gewohnt die Regierung Obama im Zusammenhang mit der Ermordung des amerikanischen Botschafters in Libyen angreifen (und die Demokraten ihn ebenfalls wie gewohnt verteidigen), weisen diese Ereignisse doch tiefere Hintergründe auf.

Weiterlesen

TEL AVIV – Israel hat am Montag den zweiten Tag in Folge Ziele in Syrien unter Beschuss genommen und dabei nach Angaben der Militärführung „direkte Treffer“ auf ein syrisches Militärfahrzeug gelandet. Es ist das erste Mal in vier Jahrzehnten, dass Israel von den Golanhöhen aus Ziele in Syrien trifft. und das erste Mal überhaupt, dass das Land militärisch in den Krieg eines Nachbarstaates eingreift.

Weiterlesen

Der Iran hat am Montag ein neuartiges Luftkissen-Kriegsschiff aus eigener Produktion präsentiert.
Wie die iranische Nachrichtenagentur Fars News meldete, wird das Schiff des Typs „Tondar“ (Blitzschlag) in zwei Modifikationen gebaut Weiterlesen

Obgleich ägyptische Geheimdienstmitarbeiter zwischen Israel und der Hamas einen Waffenstillstand vereinbart hatten, der am Sonntagabend in Kraft trat, spitzt sich die Situation weiter zu. Am Montag früh wurde schon die erste Rakete wieder aus dem Gaza-Streifen abgefeuert und beschädigte in Netifot mehrere Häuser. Später wurden weitere Raketen abgeschossen.
Weiterlesen

Vor nicht ganz einem halben Jahr hat das Parteibuch darauf hingewiesen, dass über die Bilderberg-Gruppe miteinander verbundene transatlantische Verbrecherbanden bestrebt sind, die schwarzgelbe Regierung in Deutschland durch die Bildung einer transatlantischen rotgrünen Koalition zu entmachten, und so der transatlantischen Kriegsverbrecher-Mafia neuen Schwung in Deutschland zu geben. Dieses Projekt hat inzwischen Gestalt angenommen.

Weiterlesen

SÖLDLINGE der USA, Frankreichs, Englands, Israels, Deutschlands morden nach Herzenslust in Syrien unter dem zerfledderten Fähnchen humanitärer Hilfe, während sie gleichzeitig mit den allerfiesesten Methoden und Mitteln versuchen, selbst die wirkliche humanitäre Hilfe für notleidende Menschen zu unterbinden. Da fehlen einem wirklich die Worte.

Weiterlesen

Tel Aviv (Israel Times/Fars News) – Eine Zeitung des israelischen Regimes hat von Treffen des Ministerpräsidenten Netanjahu mit ausländischen Diplomaten bezüglich der Vorbereitungen für einen großen militärischen Angriff auf Gaza berichtet.
Weiterlesen

Kommentar von Politaia: Globalisten-Hans-Dampf Erdogan hat eine neue Beschäftigung gefunden. Er darf nicht nur mithelfen, Syrien zu zerstören, sondern auch, den US-Dollars als Weltreservewährung zu unterminieren. Das ist nicht widersinnig, sondern folgt der Logik der Globalisten, die goldgebundene SDR (special drawing rights) als Welt(reserve)währung einführen wollen, wie vom Ex-Weltbankpräsidenten Zoellick gefordert. Dies wird den Niedergang der USA, dem größten Hindernis auf dem Weg zur Weltdiktatur, beschleunigen.

Weiterlesen

Erstmals haben israelische Panzer auf Granateneinschlag aus Syrien gezielt reagiert – das teilte das Militär in Tel Aviv mit. Die Türkei sichert seine Grenze zu Syrien nach Zwischenfall mit Kampfjets.

Weiterlesen

Von Saudi-Arabien und Katar finanzierte Terroristen von al-Qaida und der Freien Syrischen Armee (FSA) werden zu Mordanschlägen auf den syrischen Machthaber Baschar al-Assad und dessen führende Militärs ausgebildet, berichtete die britische Zeitung Daily Star am vergangenen Sonntag. Weiterlesen

Neue Details zum Zwischenfall über dem Persischen Golf: Die dort beschossene US-Drohne soll iranische Öltanker ausspioniert haben. Der Iran droht nun mit härteren Maßnahmen und hat am Montag eine groß angelegte Luftabwehr-Übung gestartet.

Weiterlesen

Washington(der Standard/IRIB) – Das US-Verteidigungsministerium hat den Kongress über ein umfangreiches Rüstungsgeschäft mit Saudi-Arabien informiert. Wie die für Rüstungsexporte zuständige US-Behörde DSCA am Freitag mitteilte, wurde der Kongress am Donnerstag über das Geschäft mit einem Umfang von 6,7 Milliarden Dollar (5,2 Milliarden Euro) in Kenntnis gesetzt. Der Kongress hat 30 Tage Zeit, um mögliche Einwände vorzubringen.

Weiterlesen

Die Türkei hat informell schon seit einiger Zeit bei Nato-Partnern vorgefühlt, ob sie auf Militärhilfe an ihrer Grenze zu Syrien setzen kann. Eine offizielle Anfrage gibt es bisher noch nicht; käme sie demnächst, würde sie sich nicht auf Beistandspflichten in einem Bündnisfall stützen, sondern auf Hilfe bei der Landesverteidigung.

Weiterlesen

Israel feuert Warnschüsse auf Syrien

Israelische Panzer auf den Golanhöhen: Schüsse auf syrisches Gebiet

Israel hat erstmals seit Jahrzehnten eine Rakete in Richtung Syrien abgefeuert. Die Armee habe auf eine Granate reagiert, die auf den Golanhöhen gelandet sei, hieß es im israelischen Rundfunk. Jerusalem hatte Damaskus zuvor vor Grenzverletzungen gewarnt.

Weiterlesen

Soldaten und Veteranen des US-Militärs gehen am heutigen Tag mit einer medialen Großoffensive ins Gefecht gegen die andauernden unlegitimierten Kriegseinsätze der Vereinigten Staaten von Amerika.

Weiterlesen

Werden Sie mit uns den 11. November feiern, wie es ursprünglich bestimmt war, als einen Tag des Friedens?
Wir ermutigen unsere Mitglieder, Freunde und Verbündete, ein Ereignis in Ihrer lokalen Gemeinde zu organisieren oder einfach auf die Straße gehen, so wie es die Menschen am Ende des Ersten Weltkriegs taten, “the war to end all wars – dem Krieg, der alle Kriege beendete.”

Weiterlesen

Die Auflösung des jüngsten Waffendeals mit Russland in Höhe von 4,2 Milliarden Dollar ist laut einem hohen Beamten des russischen Rüstungskomplexes auf den Druck seitens der USA auf die irakischen Behörden zurückzuführen.

Weiterlesen

In einer deutlichen Reaktion auf die westliche Eskalation der Kriegsdynamik im Nahen Osten haben führende russische Regierungsvertreter bei einer internationalen Konferenz in Moskau über „Nuklearwaffen und Internationale Sicherheit im 21. Jahrhundert“ vor dem Einsatz von Nuklearwaffen gewarnt.
Weiterlesen

In einer deutlichen Reaktion auf die westliche Eskalation der Kriegsdynamik im Nahen Osten haben führende russische Regierungsvertreter bei einer internationalen Konferenz in Moskau über „Nuklearwaffen und Internationale Sicherheit im 21. Jahrhundert“ vor dem Einsatz von Nuklearwaffen gewarnt.
Weiterlesen

Syrischen Terroristen, die sich „Freie syrische Armee “ und „Opposition“ nennen, haben in Damaskus ein vierjähriges Kind gequält, misshandelt und dann in seinem Schlafanzug öffentlich erhängt. Laut einem Bericht von irakischen Menschenrechtlern, hatten bewaffnete Rebellengruppen das Haus einer schiitisch-irakischen Familie im Sayeda Zainab Quartier in der Hauptstadt Damaskus gestürmt und die Mutter, den Vater, die Schwestern, die Brüder, sowie die Großeltern getötet.

Weiterlesen

Syrischen Terroristen, die sich „Freie syrische Armee “ und „Opposition“ nennen, haben in Damaskus ein vierjähriges Kind gequält, misshandelt und dann in seinem Schlafanzug öffentlich erhängt. Laut einem Bericht von irakischen Menschenrechtlern, hatten bewaffnete Rebellengruppen das Haus einer schiitisch-irakischen Familie im Sayeda Zainab Quartier in der Hauptstadt Damaskus gestürmt und die Mutter, den Vater, die Schwestern, die Brüder, sowie die Großeltern getötet.

Weiterlesen

Die Gefechte an der türkisch-syrischen Grenze gehen weiter, immer wieder geraten Zivilisten in die Schusslinie. Regierungschef Erdogan fordert einen Umbau des UN-Sicherheitsrats, um härter gegen das syrische Regime vorgehen zu können.

Weiterlesen

Es werden in den nächsten Tagen wieder einige Propaganda-Videos und Nachrichten über Syrien zu sehen sein. Jetzt nach den Wahlen im USA-Land wird wieder verstärkt Front gegen Assad gemacht. Der Israelische Präsident Netanjahu und sein Bruder Obama sind bald wieder ein Kopf und ein Arsch. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: