Von Markus Lippold –
Stell Dir vor, es ist Krieg und wir nennen es Friedensmission: Lange wurde der Einsatz in Afghanistan zur Mission von Brunnenbauern verklärt. „Aber es sind Soldaten. Und Soldaten machen Krieg“, sagt der Journalist David Schraven. In „Kriegszeiten“ kritisiert er, dass Politiker ein falsches Bild von der Lage am Hindukusch gezeichnet haben.


Weiterlesen bei N-TV