Nachdem meine 3 Mitstreiter sich immer weniger einbringen und ich als admin nach knapp einem Jahr Seitenbrieb so langsam ausgelaugt bin, gebe ich bekannt vorläufig keine Artikel mehr zu veröffentlichen. Diese Seite wird hobbymäßig betrieben und nimmt inkl. Facebook runde 10 Stunden am Tag in Anspruch. Es gibt bestimmt auch Leute die der Meinung sind, weil die Seite so professionell wirkt, dass dieses mein Hauptberuf wäre. Dem ist nicht so. Das betreibe ich nur nebenberuflich. Auch wer der Meinung ist man könnte durch Amazon Werbung Geld verdienen ist auf dem Holzweg. Dazu müssten die Leser dieser Seite nämlich etwas bestellen. Hier mal die Amazon Zahlen vom Monat November: 7075 Klicks auf Amazon-Produkte (Rekord) und nur 9 lausige Bestellungen (Minusrekord). Das ist in 4 Monaten Amazonpartnerschaft ein absoluter Tiefpunkt. Anscheinend gönnen mir meine Leser noch nicht einmal den Dreck unter den Fingernägeln und bestellen bei Amazon direkt. Das es bei einer Direktbestellung bei Amazon nicht billiger wird, sei mal so am Rande erwähnt und sagt viel über das Niveau einiger Herrschaften aus. Wer sich jetzt angesprochen fühlt ist selber Schuld und sollte seine Tagesnachrichten am besten woanders suchen, denn es macht mir selber sehr viel Mühe das ganze Netz abzugrasen. Noch mal ein paar Zahlen am Rande. Seit dem 21.12.11 ist die Seite „Antizensur“ im Netz. Seitdem wurden über 6500 Artikel veröffentlicht. Alleine von mir über 5200. Die Seitenzugriffe liegen gesamt bei rund 623.000, das sind im Schnitt täglich rund 1900. In der Spitze waren es mal 4010 am Tag. Dem gegenüber stehen lausige 1030 Kommentare im Kommentarbereich. Das sind am Tag so roundabout gewaltige 3 Kommentare. Ist kein Wunder warum die Regierung Euch jetzt so richtig ausplündert. Die meisten sind ohnehin Schafe. Das wissen die Eliten und haben deshalb einfaches Spiel. Meistens kommen ohnehin die dusseligen Sprüche „Ich kann ja als einziger nichts machen“ oder „Die da oben machen ohnehin was sie wollen“. An dieser Stelle mal ein fröhliches „Määähhh“. Da haben wohl 80 Millonen Bürger (die Kinder natürlich ausgenommen) wohl zuviel BLÖD-Zeitung und weiteren Massenverdummungsdreck konsumiert. Wie es geht findet man in der Wissensmanufaktur oder auf www.steuerboykott.org. Außerdem sollte man mal den Artikel 20 des Grundgestzes lesen und die Politikdarsteller mal auf Artikel 146 GG hinweisen. So, hier ende ich jetzt und sage mal bis demnächst. Ich muss erst mal den Kopf wieder freibekommen.

Nachtrag: Ich habe auf dieser Seite schon mehrmals und auch meine angeblichen 1029 Facebook Freunde aufgefordert mich redaktionell zu unterstützen. Einige haben sich gemeldet. Den größten Teil konnte man aber getrost in die Tonne treten. Das musste ich hier mal loswerden.