von Jörg Malinowski – Freier Journalist

an dieser Stelle werde ich nur den Link von Zeit Online und nicht den Text (Meeresspiegel steigt schneller als erwartet) veröffentlichen, weil der Betrug an den Menschen ohnehin bald zu Ende sein wird und ich so einem Unsinn keine Plattform geben möchte. So gab kürzlich das englische Met Office (Pendant zum deutschen PIK) bekannt, dass es in den letzten 16 Jahren zu keiner signifikanten Erwärmung gekommen ist (Erderwärmung geringer als gedacht – Neue Munition für Klimaskeptiker).

Vielmehr kommt aus England nun diese Meldung: Kältester Winter seit 100 Jahren erwartet.  Wer wirklich glaubt ein menschengemachter Anteil von gerade einmal 0,0019% an der Gesamtkonzentration von 0,38% CO2 am Luftanteil könnte soweit abgesenkt werden, dass das Klima angeblich gerettet werden könnte, glaubt auch das Zitronfalter Zitronen falten.  Grünpiss, das WWF und Konsorten sind reine Wirtschaftsunternehmen und interessieren sich für die Belange der Menschheit einen Scheißdreck. Selbst der BUND (BUND für Umwelt und Naturschutz Deutschland) ist nicht mehr frei vom Verdacht der Unbestechlichkeit. Der Vater von unserem ehemaligen Copy&Paste Minister Karl-Theodor zu Guttenberg, Enoch zu Guttenberg hat sich, obwohl Mitbegründer des BUND nach 37 Jahren dort verabschiedet (Enoch zu Guttenberg: Ich trete aus dem BUND aus). Während immer mehr Länder sich von der Klimareligion verabschieden und an Vogelschreddern und vom Photovoltaiksondermüll so langsam aber sicher einen großen Bogen machen, hält unsere eiserne Weltklimaretterin Angela Merkel (Die Patin) und ihre Hampelmänner von der Einheitspartei CDUCSUSPDFDPGrüneLinke an der freiwilligen Abschaltung des US-Vasallenstaates BRiD fest. Kohle, Gas-und Kernkraftwerke sind ohnehin der falsche Weg. Die „Kalte Fusion“ ist serienreif und wird dem Stimmvieh verschwiegen. Ebenso beantwortet die Klimapäbstin Merkel keine Fragen zur freien Raumenergie von Professor Turtur (Skandalös! “Kanzlerin” Merkel blockiert saubere und billige Energie!!). Wie ich gerade gelesen habe verwehrt das europäische Patentamt das Patent für die „Kalte Fusion“ (Europäisches Patentamt verwehrt A. Rossi Patentrecht für E-Cat/kalte Fusion!). Grund: Die offensichtlichen Vollpfosten könnten Rossi’s Experimente geistig nicht verarbeiten. Entweder sind die wirklich so dämlich, oder sind bestens von dem Öl,Gas,Kernkraft,Photovoltaik- und Solarkartell geschmiert. Wenn diese Blödmänner wirklich doof sind habe ich ein Tipp: Bauer Blühschön sucht laufend Erntehelfer für Gurken pflücken, Spargel stechen und Ställe ausmisten. Das sollten wir, das Volk übrigens auch. Den politischen Sausstall ausmisten. Ich habe mich mit allen möglichen Energieformen beschäftigt. Nicht das ich alles glaube, aber ich habe schon Anrufe von Tüftlern und Bastlern erhalten, die ihre Autos so umgebaut haben, so dass sie um die Tankstelle und damit um die Staats-und Mineralölkrake einen großen Bogen machen. Allesamt ist diesen Leuten gemein, dass sie Angst haben das ihnen die Fahrzeuge abgeknöpft werden. So hat mir jemand berichtet sein Auto wurde bei der TÜV Abnahme beschlagnahmt, weil seine Karre auf Wasser lief. Hier mal ein lustiges Video aus dem Land der unbegrenzten Dämlichkeit (US-Regierung verbietet Verkauf des VW-Passat in den USA – weil der zu wenig Sprit verbraucht!!!!). Das das kein Scherz ist sieht man an diesem Video. Da diese japanische Firma selbstverständlich nicht bekannt gibt wie ihre Technik genau funktioniert, wird es wie im Falle Rossi’s vermutlich auch kein Patent geben. Nun, das etwas trägere Schlafschaf, dass die Zusammenhänge der Konzernmafiosos und deren Zwangsvollstreckern (ReGIERungen) noch nicht ganz erkannt hat, wird an dieser Stelle einwenden: „Wer sollte daran Interesse haben saubere Energie zu verhindern und scheiß auf die Patente, einfach bauen“, sei an dieser Stelle gesagt, dass diese Mischpoke nur ein Interesse hat ihre Macht zu erhalten. Brauchen wir den konventionellen Energieschrott nicht mehr, ist die Menschheit frei und die Oligarchen sind gelinde gesagt komplett am Ende.

Warum geht es bei den ganzen Kriegen noch mal? Um Öl und Gas? Alles Blödsinn. Es geht nur um die angloamerikanisch-zionistisch Machtstruktur und um den US-Petrodollar. 80 % der Weltwirtschaftsleistung werden in Dollar abgerechnet. Da aber einige Staaten keinen Bock mehr hatten und haben, selbstgedrucktes Klopapier der rein privaten amerikanischen Federal Reserve Bank  gegen ihre Waren zu tauschen (hauptsächlich Öl und Gas), schicken die Amerikaner mal gerne ihre Steuereintreiber in Form ihres Militärs. Saddam Hussein wollte sein Öl gegen Euro verscherbeln, Gaddafi ebenso. Die Geschichte ist ja bekannt. Auch der kleine Giftzwerg aus dem Iran hat kein Interesse mehr am bunt bedruckten Klopapapier der Amerigauner.  Um noch einmal zum Thema Patente und „einfach bauen“ zurück zu kommen. Erstens könnte man einen kleinen „Unfall“ haben oder man bekommt einfach keine Zulassung zur Serienproduktion. Die andere Möglichkeit ist, dass sich kein Konzern findet der dieses produzieren wird. Oder glaubt wirklich jemand, der Ottomotor hätte nicht schon längst ersetzt werden können. Das es auch anders geht beweist dieser Motor von Erfinder Frank Stelzer, der nur aus 8 Teilen besteht. Er wurde Siemens angeboten, ebenso wie Klöckner -Humboldt -Deutz. Stellungnahme Siemens: „Passt nicht in unser Konzept. Stellungnahme Klöckner -Humboldt -Deutz: „Wir hoffen Sie schaffen es nicht“. Wer es nicht glaubt schaut sich dieses Video an. Zudem ist der Erfinder Frank Stelzer mittlterweile tot. Man vermutet bereits er ist gestorben worden, weil er in Verhandlungen mit arabischen Staaten stand um seinen Lebenstraum zu verwirklichen (Link).

Warum das alles so ist, fragen Sie besser mal Ihren Lobbyisten Abgeordneten, oder gehen Sie gleich zu Ihrem Arzt oder Apotheker und lassen sich Ritalin verschreiben. Und bitte nicht gleich impfen lassen. Man könnte sonst die erfundene Krankheit Alzheimer bekommen. Das ist genau was die Danistakraten und deren Politikdarsteller wünschen. Sie fragen was Danistakratie ist? Hier gibt es einen interessanten Vortrag von Andreas Popp.

 

++++++++++++++++++++

Das Copyright liegt bei http://www.antizensur.de. Weitergabe nur mit ausdrücklicher Genehmigung durch unsere Seite. Dieser Satz ist leider nötig, weil es schon ein paar ganz nette Blogs gab, die ganze Artikel von unserer Seite kopierten und unter eigenem Namen veröffentlicht haben. Gegen solche Kopierer wird in Zukunft rigeros juristisch vorgegangen. Wir haben nichts dagegen, dass Auszüge unter Hinweis auf http://www.antizensur.de veröffentlicht werden. Blogger sollten sich gegenseitig unterstützen, aber nicht gegenseitig gesamte Artikel kopieren.