von PF Louis –

2002 zerpflückte ein ehemaliger Forscher aus der Impfstoffindustrie in einem Interview mit Jon Rappoport die falsche Vorstellung, Impfungen bewirkten eine Immunität durch die Bildung von Antikörpern. Dieser Whistleblower, der seine Identität nicht öffentlich preisgeben wollte, erklärte damals im Gespräch mit Jon: … »das Immunsystem umfasst weit mehr als nur Antikörper und die mit ihnen verbundenen Killerzellen.« Jon fragte nach: »Das Immunsystem?«

weiterlesen bei: Kopp Online