Der Donnerstag begann für München im Dunkeln: Um 7.01 Uhr fiel in mehreren Stadtteilen der Strom aus. Rund eine halbe Stunde lang waren weite Teile der Stadt lahmgelegt. Grund dafür ist offenbar ein Problem im Heizkraftwerk Nord.

weiterlesen bei: Focus