Ab Mai 2013 wird es bekanntlich neue EURO-Scheine geben. Insbesondere die Sicherheitsmerkmale werden sich ändern (auch wenn bislang nichts von integriertem RFID-Überwachungschip bekannt ist). Und da der EU beim EURO bekanntlich nichts zu teuer ist, wird auch beim ach-so-wichtigen Marketing (für die MONOPOL- und ZWANGSwährung…) nicht gespart:

weiterlesen bei: MMnews

Der Euro:

Die geheime Geschichte der neuen Weltwährung