Es gibt Artikel, da fasst man sich an den Kopf. Aber nicht, weil die Meinung des ‚Kollegen‘ 110% von der eigenen abweicht. Letztendlich ist es doch sogar interessanter, wenn Andere anderer Meinung sind. Nein, es gibt Artikel, die sämtliche Vorurteile und Vorbehalte bestätigen, die man von systemdienlicher Presse und rot-grünen Journalisten hat.

weiterlesen bei: Marktorakel

Das Medienkartell: Wie wir täglich getäuscht werden