Es werden in den nächsten Tagen wieder einige Propaganda-Videos und Nachrichten über Syrien zu sehen sein. Jetzt nach den Wahlen im USA-Land wird wieder verstärkt Front gegen Assad gemacht. Der Israelische Präsident Netanjahu und sein Bruder Obama sind bald wieder ein Kopf und ein Arsch. Die syrische Armee versucht gegen Rebellen der Al Quaida, Salafisten und andere fanatische Rebellen die in ihr Land eingeschleust wurden anzukommen. Das dabei Städte mit Flugzeugen bombardiert werden finde ich zwar für die Zivilisten sehr riskant, aber er wird vielleicht auch seine Gründe dafür haben. Natürlich wird  dann wieder dem Regime zur Last gelegt, wie böse es doch ist. Aber wollen wir mal nicht vergessen wieviele Zivilisten durch die Bomben der Nato draufgegangen sind. Das sind etliche tausend mehr. Und wofür?

 

Gül: „Die Türkei beabsichtigt keinen Krieg gegen Syrien”

Rotes Kreuz: Krise in Syrien spitzt sich zu

Syrien: Gefechte an Grenzen zu Türkei und Israel

8000 Flüchtlinge suchen Schutz in der Türkei

Syrische Rebellen vermelden Erfolg gegen Regierungsgtruppen

Assad: Regionale Geheimdienste unterstützen Opposition – „Kein Bürgerkrieg in Syrien“

Syrische Luftwaffe bombardiert Zivilisten