Kopenhagen (Dänemark) – Vor etwa 4,567 Milliarden Jahren begann sich unser Planetensystem aus einer ausgedehnten Staub- und Gasscheibe um die Sonne herauszubilden. Während ähnliche Prozesse bereits in jüngeren Systemen der Milchstraße beobachtet werden konnten, gingen Wissenschaftler bislang davon aus, dass der Entstehungsprozess des Sonnensystems etwa doppelt so lange gedauert hat, als in diesen beobachteten Fällen.


Eine neue Studie von Planetenforschern schlägt nun jedoch das Gegenteil vor. Tatsächlich, so die Wissenschaftler, ist unser Sonnensystem gar nicht so besonders wie bislang von vielen vermutet.


weiterlesen bei: grenz|wissenschaft-aktuell

+++

Versandkostenfrei für Neukunden in DE

ca. 10% und mehr Kraftstoff sparen mit Bioenzymen

Zu den Shops:

www.xmile-vertrieb.eu

www.xmile-vertrieb.de