Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) will im Bundestag eine breite Mehrheit für die Verlängerung des deutschen Afghanistan-Einsatzes zustande bringen. „Ich strebe einen Vorschlag der Regierung an, dem die Opposition zustimmen kann“, sagte er der „Süddeutschen Zeitung“ (Samstag).

weiterlesen bei: Berliner Morgenpost

Opiumanbau in Afghanistan nimmt zu