Kurdische Rebellen in Syrien sympathisieren mit PKK-Führer Öcalan. Das schürt Ängste in der Türkei. Deshalb wird sie kein kurdisches Autonomiegebiet in Syrien akzeptieren. Das machte Premier Erdogan am Mittwoch deutlich.

weiterlesen bei: Deutsch Türkische Nachrichten