Nach dem verheerenden Wirbelsturm Sandy fehlt es den Menschen in New York und New Jersey am Nötigsten. Die Behörden versorgen sie mit Essen und Trinken, viele sind noch immer Strom. Inzwischen werden die ersten kritischen Stimmen am Katastrophenmanagement laut.

weiterlesen bei: Focus