Die Anzeichen mehren sich, dass die Aggressoren aus westlichen Staaten und Golfmonarchien in Syrien gescheitert sind. Mittlerweile geht es weniger um die Frage, wie die US- Pläne vorangetrieben werden können, als vielmehr darum, ob und wie die Verantwortlichen wieder aus dieser Nummer herauskommen

weiterlesen bei: Denkbonus